DEIN TITEL
Where others turn and sigh...
...you shall rise
Design
Designer

Warum kriegt man kein Handbuch mit, wenn man geboren wird? Oder wenigstens wenn man "erwachsen" wird, ein Buch, das einem erklärt wie man mit sich umgeht.

Wie man sich um sich kümmert, wenn alles nicht mehr geht, wo man mit den Aufräumarbeiten anfängt, wenn die Welt zusammengebrochen ist und man eigentlich nur in den Trümmern liegenbleiben will.

DAbei kann ich das so auch nicht sagen. Die Welt liegt schon so lange in Trümmern und ich hab einfach drin gelebt. Ich hab die Trümmer zum Schlafen weggeschoben, sie als Esstisch benutzt. So getan als wär Chaos meine Ordnung und alles halb so wild, als ginge das schon son mit den Trümmern und ich könnte mich mit Ihnen arrangieren, vielleicht noch ein bisschen in die Nachbarwelt flüchten um meine eigenen Trümmer nicht so sehr zu sehen.

Und jetzt kann ich sie nicht mehr ertragen. Dieses ganze Scheiss Abbild meines Innern in meiner Wohnung, dieser Dreck, diese ganze Zeug das rumliegt, die Wäsche vom letzten Mal, völlig sinnlos habe ich sie überhaupt gefaltet, denn jetzt liegt sie kreuz und quer im Korb und auf dem Bett, auf dem Boden überall. 

Und jetzt muss ich aufräumen und ich habe doch gar keine Zeit ich habe doch für gar nichts Zeit ich habe schon gar keine Zeit hier irgendwas hinzuschreiben aber es kommt gar nicht mehr drauf an.

Ich lerne bei diesem Prüfungen dass versagen ok ist und dass ich das auch tun kann ohne dass überhaupt irgendetwas passiert. Weil ich mich sofort um meine Bachelorarbeit kümmern muss und die Prüfungen ignorieren. Einfach ignorieren. Im Juli sind Nachprüfungen, bis dahin ist Zeit genug. Und ich muss den pulsierenden Wahnsinn ignorieren. Dieses Gefühl demnächst Amok zu laufen, Schreiend durch die Stadt zu laufen und Dinge zusammenzutreten (nein keine Lebewesen).

Ich werde mir irgendwie auch ohne Anleitung selber zu helfen wissen. müssen.

10.2.10 11:57
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shekaina / Website (10.2.10 12:58)
du liebe, das sind gute fragen und viele kann ich dir auch nicht beantworten- aber manchmal hilft es, erstmal im aussen ordnung zu schaffen, weil es dann manchmal im inneren auch klarer wird.
im endeffekt würde ich dir eine therapie empfehlen- das würde dir bestimmt gut tun.
wenn ich was für dich tun kann, dann sag bescheid.
ich denke an dich!
irina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de